Mit schönem Wetter hat sich der März verabschiedet. Hier in meiner Region war es so wie auf den Bildern – am Wochenende. Der März hatte schon viel vom April – genügend Wasser kam auch vom Himmel. In der Natur beginnt das Blühen – schön, jeder Tag zeigt Veränderungen! Meine Bilder vom Samstag, Sonntag: Die letzten Tage im März

Samstag

Ich war im Nürnberger Stadtpark – Wikipedia. Der Park wurde in den letzten Jahren neu gestaltet – alles schön geworden! Etwas neu angelegt wird dennoch immer wieder. Die letzten Tage im März …

previous arrow
next arrow
Slider

Sonntag

Ich war in der Fränkischen (Fränkische Schweiz – Wikipedia): Am Vormittag auf dem „Walberla“ – wenn die Franken von ihrem Berg sprechen. Die richtige Name des Bergmassives ist „Ehrenbürg“.
Der Aufstieg ist keine große Hürde. Zudem wenn Mann wie ich am Sonntag Vormittag sich für den kürzesten Weg entschieden hat. Die Nacht war ja auch eine Stunde kürzer und aus dem Grund war es, wie auch immer, eine Stunde später – wie bei mir sonst. Schäufele Essen zu Mittag stand auch schon fest – das ging mir auch durch den Kopf wie einem Wolf ein leckeres Reh 🙂 – es ist mir dennoch gelungen ein paar Bilder zu machen:

Aktionstage – Witz

Zu den Aktionstagen der Woche mache ich heute keine Angaben und auch kein Witz veröffentliche ich an der Stelle – wie meistens am Montag.
Bestimmte Aktionstage haben für einige eine Bedeutung für andere sind alle regelrecht bedeutungslos. Auf eine Aktion weise ich dennoch heute hin – vor einem Jahr wäre meine Meinung für die Aktion gewesen: das ist doch ein Witz!
Aktion, von Google – am 2. April: Dein Google+ Konto wird am 2. April 2019 gelöscht. Google hat nicht den 1. April dafür gewählt – soll keiner für einen April Scherz halten! Ich bin – weil die meisten von Google+ auch, mit denen ich NUR NOCH HEUTE auf G+ vernetzt bin – zu MeWe gewechselt.


Beitrag: 
Samstag, Sonntag: Die letzten Tage im März
In diesem Beitrag:
> Bilder: EIGENE 
> Videos: KEINE 
> Werbung ohne Auftrag
> kein Affiliate Link
> kein Link zu einer Kaufempfehlung

Kontakt
> Komme gut in die neue Woche – in einen schönen April.

4 Kommentare zu „Samstag, Sonntag: Die letzten Tage im März“

  1. Avatar
    Monika Sinoradzki

    Hallo Detlef, spät aber doch wie Frau eben manchmal ist. Hör grade Klaviermusik und dachte, Mensch Monika hast ja gar nicht bei deinen Lieblingsmann reingeguckt, wie ich dich kenne verzeihst du es mir. Danke für die schönen und interessanten Aufnahmen.
    Bei uns war der Samstag richtig klasse war im Volksbark Schöneberg mit Buch hab mir es auf der Wiese gemütlich gemacht, war einfach herrlich.
    Werd gleich noch deinen Beitrag von Montag angucken. Bis bald, Kuss Monika

    1. Avatar

      Hallo Monika.
      Werde mir gleich einen Roten eingießen – ist noch was in der Flasche: Lieblingsmann – darauf trinke ich einen kräftigen Schluck vom trockenem Roten! DANKE Monika – Küsschen!
      Ich verzeihe Dir fast alles! Was nicht – teile ich Dir NICHT mit!: Du sollst – „musst“ dran bleiben an Deinem Lieblingsmann! Alles darf Mann nicht verraten!
      Genau, die schöne Zeit beginnt – einfach auf die Wiese legen und … – wie es gerade passt zu Wiese und Sonnenschein!
      Schön, dass Du bei mir vorbei guckst mit Deinen Augen 🙂
      Liebe Grüße – Kuss Detlef

  2. Avatar
    Renate Stickann

    Hallo Detlef,
    nun haben wir also April. Die Sonne lacht, aber es ist kalt (nur 7°). Die Stunde, die sie uns gestern gestohlen haben, fehlt mir immer noch. Viel liegen geblieben am Wochenende, da ich auch noch Überraschungsbesuch hatte. Morgen kommt dann für 3 Tage mein Bruder zu Besuch. Das Ende von G+ tut schon auch weh. Verliere viele nette Bekannte. Aber nun muss ich wieder was tun.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag, eine angenehme Woche und komm gut durch den April.
    Herzliche Grüße von Renate

    1. Avatar

      Hallo Renate.
      Schönes Wetter ist, etwas kalt – ist ja noch kein Sommer. Mir passt es und schön wenn es über die Woche so durchhält.
      G+ ist für mich abgeschlossen. Es lohnt nicht nach der Trauer weiterhin traurig zu sein. Sicher, mir hat es auch gefallen, das Netzwerk – was soll es – ist am Ende nur ein Netz-Knoten-Punkt. Es gibt andere Möglichkeiten und wer möchte findet eine Alternative: Ein neues Netzwerk ist wie ein neuer Lebenspartner – ha, ha, ha – hat die Gleichen – und noch andere Macken – ist jedoch ein Neuer 🙂 – nun ja, deckungsgleich ist der Vergleich nicht!
      Genieße den Tag – die Woche – es ist wie es ist „NUR“ im April.
      Liebe Grüße Detlef

Kommentar verfassen

Deine E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du akzeptierst meine Datenschutzerklärung! Informationen:

Datenschutz-Kommentare

Hinterlasse mir einen Kommentar