Ist ja gut dass etwas vorgegeben ist

Das Jahr läuft im Takt der Zeit – dabei gibt es nur eine Richtung – die Zeit vergeht.
Ist ja gut, wenn etwas vorgegeben ist und damit auch die Richtung. Vorteilhafte Vorgaben – her damit!
Muss etwas akzeptiert werden – hm … – einiges gehört dazu, manches ist okay – über selbst gemachtes wird entschieden.

Heute ist Freitag, ich mach mal weiter bei dem was ich möchte – das „müssen“ gehört dazu 🙂  

Wöhrdersee in Nürnberg 
Beitrag: Ist ja gut dass etwas vorgegeben ist

Mein Blog mit Titel – ,DIE WOCHE‘:
Ich wünsche dir immer am Montag einen guten Start in die neue Woche!
Am Freitag – hab ein schönes Wochenende!
Mit zwei Beiträgen möchte ich immer aktuell sein für ,DIE WOCHE‘ die am Laufen ist.
< Auf dem Bild ist Winterpause beim Tretboote ausleihen.
Pausen mache ich auch ab und an beim Bloggen.

Wöhrdersee in Nürnberg 
Krähe und Ratte
Beitrag: Ist ja gut dass etwas vorgegeben ist

Ein paar Bilder von einem Spaziergang – meistens – immer: Wie es sich ergibt das Spa­zie­ren­ge­hen. Immer gut ist es auf jeden Fall: gesund.
Bilder – ich mag Bilder, Diashows, Videos: möchte alles nicht nur auf der Festplatte speichern.

Auf Bildern vom selben Ort sind immer schön die Veränderungen zu sehen – man muss nicht immer neue Wege gehen wenn sich schon die Zeiten – die Jahreszeiten verändern.

Heute: Fotos vom Wöhrdersee in Nürnberg




Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Detlef

detlefkuhne.de

Beitrag: Ist ja gut dass etwas vorgegeben ist
In diesem Beitrag:
> Bilder: EIGENE – Wöhrdersee Nürnberg
> Videos: KEINE 
> Werbung ohne Auftrag
> kein Affiliate Link
> kein Link zu einer Kaufempfehlung

11 Kommentare zu „Ist ja gut dass etwas vorgegeben ist“

  1. Guten Morgen,..lieber Detlef 🙂
    Mit Freude habe ich gerade deinen Link zu deinem Blog geöffnet!
    Ich mag ihn jetzt schon,..so manchesmal,…haben mich deine Worte zu deinen Überlegungen und Sichtweisen angeregt, Danke dafür !!
    Für dich soll es ein schöner Sonntag sein,..mit einem guten Blick auf die kommende Woche:))
    Herzlich, liebe Grüße an dich Ele:))

    1. Guten Morgen liebe Ele 🙂
      Ich freue mich sehr über Deine lieben Worte Ele. Wenn Dich meine Worte anregen freut mich das besonders! Liebe, nette Grüße – Verbindungen in diesem Sinne sind schön – um so besser wenn sie darüber hinaus anregend sind. Wir Menschen sind „Einzelkämpfer“ – brauchen jedoch die Gemeinschaft – egal um was es geht! Danke liebe Ele für die Verbindung mit Dir Detlef 🙂

  2. Monika Sinoradzki

    Guten Morgen Detlef,
    danke für deine wundervollen Aufnahmen. Veränderungen müssen manchmal sein, egal ob beim Wetter oder Privat, Stillstand Nein, muss ja weiter gehen. Weiterentwicklung kann doch schön sein, genau so wie der Frühling der ja bald kommt, oh was wird das wieder schön, dass Erwachen der Natur immer wieder faszinierend.
    In diesen Sinne wünsch ich dir einen traumhaft schönen Sonntag und einen spitzen Wochenstart. Detlef drück dich aus der Ferne ganz lieb und Kuss darf natürlich auch nicht fehlen. Bussi, Monika😘🤗❤💋

    1. Guten Morgen Monika. Vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Genau so ist es Monika – wie Du schreibst! Ich wünsche Dir auch einen traumhaften Sonntag. Bei mir gibt es gleich ein zweites Frühstück – das erste gab es schon bevor der Bäcker offen hatte 🙂 Monika Drückerchen – von meiner Seite ganz fest und Bussi ganz sanft Detlef

    1. Danke liebe Miriam. Übergehe den Sonntag nicht – mache Dir einen schönen Sonntag! Vorgaben lassen sich ja in die richtige Richtung bringen 🙂
      Liebe Grüße Detlef

  3. Susanne Daniel

    Lieber Detlef,
    Dir wünsche ich ebenfalls (wenn auch etwas spät), einen schönen Sonntag und eine guten Start in die neue Woche. Das ist ja eine schöne Idee mit dem Link. So finde ich auch mal zu Dir 😉
    Was Du bezüglich der Fotos schreibst empfinde ich ganz genauso. Es ist wirklich sehr interessant, die Wandlung im Laufe der Zeit an einem Ort zu verewigen und zu verinnerlichen. Geht mir hier schon mit meinem Garten so….
    Ich wünsche Dir alles Gute und weiterhin so viel Freude an der Natur und der Fotografie und allen schönen Dingen des Lebens.
    Liebe Grüße von
    Susanne

    1. Liebe Susanne,
      das hast Du schön geschrieben. Vielen Dank für Deine lieben Worte. Die Welt ist schön: die Ferne wie ganz in der Nähe. Es ist auch … wie man es sehen will. An der Veränderung kann man sich erfreuen – solange es weiter geht. Manchmal fällt es schwer sich über Veränderungen zu freuen – aber es geht weiter! Die Natur macht es uns vor – wir sind ein Teil wenn wir es so sehen wollen! Hab viel Freude liebe Susanne! Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe Grüße von Detlef

Kommentar verfassen

Deine E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du akzeptierst meine Datenschutzerklärung! Informationen:

Datenschutz-Kommentare

Hinterlasse mir einen Kommentar